Deutsch Unterricht Teil II

Moin,das sind unsere Ergebnisse der dieswöchigen Deutschstunden. Wir haben anhand eines Fotos Lenas Wohngegend beschreiben und haben ein Schaubild mit allen für Lena Brücker relevanten Figuren gestaltet. Zusätzlich haben wir eine grobe Skizze von Lenas Wohnung gemacht. All dies geschah in Partnerarbeit.

 Beschreibung Wohngegend Lena Brücker

Das Haus liegt in der kleinen abgewinkelten Brüderstraße welche aus altem Kopfsteinpflaster besteht. Die Wohngegend ist von drei großen Straßen umgeben. In der Wohngegend selber sind mehre kleine Grünflächen und zwei Friedhöfe mit Kirchen .In der Brüderstraße sind keine Bäume oder Pflanzen. Es wirkt diesbezüglich ein bisschen karg. Alle Häuser in der Straße haben helle Fassaden und haben mehrere Stockwerke und sind miteinander verbunden. Das Haus ist ein sehr altes Haus was vermutlich schon lange vor dem Krieg gebaut wurde. Das Haus wirkt für die lange Zeit noch sehr gut erhalten. Es war vermutlich damals eine Arbeiter Wohngegend wo Werft und Hafenarbeiter gelebt haben. Wegen der Nähe zur Innenstadt war die Straße früher sehr belebt. Auch war in der Straße ein geballter Schwarzmarkthandel. Es hat 4 Etagen plus ein Dachgeschoss. Es sind vermutlich sehr hohe Räume da sehr große und hohe Fenster zu sehen sind.

 


 

javascript:insertCode('http://my.myblog.de/thecoolone/img/2015-11-30.png','scale');

26.11.15 15:34

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


X (30.11.15 07:50)
Hey altes Haus,
der andere Kommentator hat sowas von recht.Der Blog ist ja der größte hit überhaupt. ich glaube du musst mich adden. ich habe jetzt voll bock auf ne currywurst.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen